KiEZ-Karte

NEU ... und noch besser!
ab 01.01.2017

Schulen, Klassen, Vereine, Verbände, Kindertagesstätten, Horte, öffentliche
und freie Träger der Jugendhilfe, Kinder- und Jugendreiseveranstalter, Firmen,
Familien und Freizeitgruppen erhalten:

für jeden 10. Teilnehmer je 1 kompletten Freiplatz für Übernachtung,
Vollpension und pauschale Programmleistungen*

 * nicht inbegriffen sind: Kosten für An- und Abreise sowie zusätzliche Leistungsbuchungen

 Gültigkeit der KiEZ-Karte
• 3 Jahre ab Ausstellungsdatum

Wer kann die KiEZ-Karte erwerben/beantragen?

  • Schulen
  • Klassen
  • Vereine
  • Verbände
  • Kindertagesstätten
  • Horte
  • öffentliche und freie Träger der Jugendhilfe
  • Kinder- und Jugendreiseveranstalter
  • Firmen
  • Bildungsträger
  • Familien- und Freizeitgruppen

Hinweis: Die KiEZ-Karte wird ausschließlich als Gruppenkarte herausgegeben.

Wo wird die KiEZ-Karte akzeptiert?

Die KiEZ-Karte wird in den 13 teilnehmenden KiEZ der Bundesländer Sachsen, Sachsen-Anhalt, Brandenburg und Thüringen

Was kostet die KiEZ-Karte?

Die KiEZ-Karte kostet einmalig 50,00 €. Dafür kann sie beliebig oft innerhalb der dreijährigen Gültigkeitsdauer eingesetzt werden. Gerade für Schulen, Verbände, Reiseveranstalter und Organisationen macht sich dieser mehrmalige Nutzungseffekt bezahlt.

 

BESTELLUNG:

Bestellung der KiEZ-Karte können direkt an den Landesverband gerichtet werden oder sind direkt über das Internet möglich.

Landesverband Kinder- und
Jugenderholungszentren Sachsen e.V.

Geschäftsstelle
Am Filzteich 4a
08289 Schneeberg

Tel.: 03772 - 2 29 33
Fax: 03772 - 2 25 06

Internet: www.kiez.com
E-Mail: info@kiez.com

Bestellformular KiEZ-Karte im Internet

Natürlich nehmen wir auch Ihre Bestellung direkt in unserem KiEZ entgegen.