BITTE MITVOTEN!!! FANTA-Spielplatzinitiative - Unser Spielplatz soll schöner werden

Verfasst am 10. Juli 2017 11:12

Die Fanta Spielplatz-Initiative wurde 2012 von Fanta zusammen mit dem Deutschen Kinderhilfswerk ins Leben gerufen. Ziel der Initiative ist es, Aufmerksamkeit dafür zu schaffen, wie wichtig freies und kreatives Spielen für die geistige, soziale und motorische Entwicklung des Kindes ist. Deshalb setzt sich die Fanta Spielplatz-Initiative langfristig für kreatives und sicheres Spielen ein und unterstützt deutschlandweit beispielhafte Umbauten von Spielplätzen.

Wir haben uns beworben und sind mit dabei. JETZT BITTE MITVOTEN!!!

1x pro Spielplatz und Kalendertag wird bis zum 10. August jeder Abstimmungsklick gezählt. Anmeldung mit E-Mail-Adresse (bei mehreren Adressen auch mehr möglich).

 

Zum Voting Standard PC 

Zum Voting Mobil Verson               Vielen Dank für die Klicks im Voraus!!!

Kurze Erklärung. Beide Links führen leider jeweils nur zur Startseite. Bei "Suchen" nur das Wort Schnee eingeben, Enter und unter Spielplatz im KiEZ wird der Link gleich angezeigt.

Hier gibt es auch ein Erklärvideo.

 

Auf die Spielplätze, fertig los!

Spielen, lachen, toben – das macht Kindern Spaß! Da es den Kleinen aber oft an dementsprechenden Platz dafür mangelt, den sie so dringend benötigen und viele Spielplätze in einem nicht kindgerechten Zustand sind, machen sich Fanta und das Deutsche Kinderhilfswerk für eine bessere Spielplatzsituation in Deutschland stark. Nach bereits über 500 sanierten Spielplätzen haben wir noch lange nicht genug. Deshalb wird sich die Fanta Spielplatz-Initiative auch 2017 wieder für kreative Spielräume in Deutschland einsetzen!

In diesem Jahr mit dem höchsten Spendenbetrag seit Bestehen der Fanta Spielplatz-Initiative – und mit so vielen Gewinnern wie nie zuvor! Denn ein Gesamtbetrag von 198.500 Euro wartet mit etwas Glück auf 150 Spielplätze!

Neu in 2017: In diesem Jahr stehen für die Top 5 Gewinner nicht nur Fördergelder bereit. Denn die Fanta Spielplatz-Initiative hilft mit Rat und Tat bei der Sanierung und ermöglicht den ersten fünf Projekten jeweils einen Spielplatz-Workshop mit einem professionellen Landschaftsarchitekten / Spielraumplaner.